Empfohlene Fetal Doppler kaufen

Empfohlene Fetal Doppler kaufen

 

Du willst einen Fetal Doppler kaufen? Dann bist du hier genau richtig!
Denn wir zeigen dir hier eine Auswahl an empfehlenswerten Geräten, damit du den für dich passenden Fetal Doppler findest!

Du kannst dir entweder anhand der Tabelle einen schnellen Überblick verschaffen, oder schaust dir jedes Gerät weiter unten genauer an.

 

Übersicht der empfohlenen Geräte

(scrolle seitwärts durch die Tabelle, um alles zu sehen)

 Sonotrax/Sonoline BAngelsounds JPD-100SAngelsounds Mini JPD-100SM
Angelsound kaufen Fetal Doppler kaufenAngelsound kaufen Fetal Doppler kaufen
Frequenz3 MHz3 MHz3 MHz
DisplayJaNeinNein
externe SondeJaNeinNein
Ultraschall-Gelmitgeliefertmitgeliefertnicht mitgeliefert
integrierter LautsprecherJaNeinNein
Audio-Anschluss3,5mm
Klinkenanschluss
2x 3,5mm Klinkenanschluss3,5mm
Klinkenanschluss
Kopfhörernicht mitgeliefertmitgeliefertmitgeliefert
Ultraschall Ausgangsleistung10 mW< 26 mW< 20 mW
Batterietyp2x 1,5V AA Mignon Batterien (enthalten)1x 9V Batterie (enthalten)1x 9V Batterie (enthalten)
Betriebsmodi3 Modi
(Echtzeit FHR, Durchschnitt FHR, manuell)
1 Modus1 Modus
Preisniveau€€€€€€€€
Bei Amazon ansehen
Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen

 


 

SONOTRAX/SONOLINE B

Der hier gezeigte Fetal Doppler wird unter dem Namen Sonotrax B, sowie unter dem Namen Sonoline B vertrieben.
Beide Geräte sind baugleich, weshalb ich dir empfehle den Sonotrax B zu kaufen, da er günstiger ist 🙂

Beim Sonotrax bzw. Sonoline B Fetal Doppler handelt es sich um ein kompaktes Gerät, das zwei große Vorteile hat.

Zum einen besitzt es ein Display zur Anzeige des Herzschlages (Schläge pro Minute), was sich als sehr hilfreich erweist, um die Herztöne der Mutter von denen des Babys zu unterscheiden. Dies kann man natürlich auch durch Mitzählen hinbekommen, aber so ist es einfach noch bequemer.

Zum anderen hat der Sonotrax/Sonoline B eine externe Ultraschall-Sonde, die durch ein Spiralkabel mit dem eigentlichen Gerät verbunden ist. Dadurch ist die Handhabung deutlich einfacher und es ist möglich den Winkel in dem der Bauch beschallt wird leicht zu variieren. Dies hilft dabei, den Herzschlag schneller zu finden.

Es gibt 3 verschiedene Betriebsmodi, in denen der Sonoline B genutzt werden kann:

  • Echtzeit:
    Die aktuell gemessene Herzschlagrate wird ausgegeben.
  • Durchschnitt:
    Es wird der gleitende Mittelwert über die letzten 8 Messungen gebildet.
    Dadurch schwankt der Messwert weniger.
  • Manuell:
    Das Gerät misst solange, bis die Messung über einen Tastendruck gestoppt wird.
    Auf dem Display wird anschließend der Durchschnitt der gemessenen Herzschlagfrequenzen angezeigt.

Zur Ausgabe des Herzschlages kann der integrierte und in der Lautstärke regelbare Lautsprecher genutzt werden. Außerdem befindet sich ein Audio-Anschluss am Fetal Doppler, um einen Kopfhörer oder externen Lautsprecher anzuschließen.
Es ist auch möglich ein Aufnahmegerät anzuschließen, um die Herzschläge zum Beispiel als .mp3-Datei zu speichern. So können auch Freunde und Verwandte die Herztöne beliebig oft hören, ohne dass der Doppler dazu jedes mal zum Einsatz kommen muss.

In unserem Artikel Sind Fetal Doppler gefährlich? haben wir dich bereits darauf hingewiesen, dass eine möglichst geringe Ausgangsleistung wünschenswert ist.
Dieser Wert wird beim Sonoline B mit maximal 10 mW angegeben, was die niedrigste Leistung aller hier vorgestellen Geräte darstellt.

Klare Empfehlung von unserer Seite, wenn du einen Fetal Doppler kaufen möchtest!

Weitere Infos findest du hier:
>> Betriebsanleitung Sonoline B

 


 

Angelsounds „Jumper“ JPD-100S

Angelsound kaufen Fetal Doppler kaufen Angelsounds Jumper JPD 100SAngelsound kaufen Fetal Doppler kaufen
Die Marke Angelsounds ist im Bereich der Fetal Doppler schon so populär, dass der Name fast als Synonym für die kleinen Ultraschallgeräte durchgehen könnte. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass fast jeder der einen Fetal Doppler kaufen möchte, auf die Geräte von Angelsounds stößt.

Im Gegensatz zum Sonoline B, hat der Jumper keine externe Ultraschallsonde.
Stattdessen muss das komplette Gerät auf den Bauch gelegt werden. Dadurch erspart man sich auf der einen Seite ein wenig den Kabelsalat und hat eine kompakte Einheit, aber muss dadurch auch Einbußen in der Handhabung hinnehmen.
Es ist mit einer externen Sonde deutlich einfacher, den Winkel, in dem der Ultraschall ausgesendet wird, zu verändern.

Äußerst praktisch sind die zwei Audioanschlüsse. Sie ermöglichen, dass beide Elternteile gleichzeitig den Herzschlag hören können. Alternativ kann man auch über einen der beiden Anschlüsse die Herztöne aufnehmen, während man über den anderen Anschluss parallel mithört.
Ein integrierter Lautsprecher ist leider nicht vorhanden.

Trotz der augenscheinlichen Nachteile, die der JPD-100s gegenüber dem Sonoline B zu haben scheint, kommt es auch hier, wie so oft, auf die persönlichen Vorlieben an. Beide Geräte verfolgen ein unterschiedliches Konzept hinsichtlich Design und Handhabung. Dass es sich um ein qualitativ gutes Gerät handelt, beweist nicht zuletzt die Beliebtheit von Angelsounds in Deutschland.

Weitere Infos findest du hier:
>> Betriebsanleitung Angelsounds JPD-100S

 


 

Angelsounds Mini „Jumper“ JPD-100SM

Angelsound kaufen Fetal Doppler kaufen Angelsounds Jumper Mini JPD 100SMAngelsound kaufen Fetal Doppler kaufen
Beim „Mini“ handelt es sich um den kleinen Bruder des zuvor vorgestellten „Jumper“ von Angelsounds.
Im Aufbau sind beide Fetal Doppler recht ähnlich. Auch hier ist die Ultraschallsonde im Gerät integriert und die Audioausgabe erfolgt über angeschlossene Kopfhörer oder Lautsprecher. Allerdings hat der „Mini“ nur einen Audioanschluss, statt zwei. Dafür besitzt er noch einen weiteren USB-Anschluss, um den Doppler mit dem PC zu verbinden.

Vorteilhaft gegenüber dem größeren JPD-100s ist die kompaktere Bauweise, was der Handhabung zu Gute kommt. Besonders dann, wenn die Anwenderin etwas kleinere Hände hat.
Außerdem ist die Ultraschall-Ausgangsleistung mit maximal 20 mW etwas geringer, als die des großen Bruders (maximal 26 mW), was aus Sicht des Kindeswohls zu bevorzugen ist.

Auch dieser Angelsounds Fetal Doppler besitzt keinen integrierten Lautsprecher und kein Display zur Anzeige der Herzfrequenz.

Im direkten Datenblatt-Vergleich der beiden Geräte von Angelsounds, hat der „Mini“ leicht die Nase vorn. Er bietet die selben Funktionen (bis auf den fehlenden zweiten Audioanschluss), bei geringerer Ausgangsleistung und günstigerem Preis.

Weitere Infos findest du hier:
>> Betriebsanleitung Angelsounds JPD-100SM

 

 


Falls du noch mehr über Fetal Doppler wissen möchtest, oder bereits einen besitzt und Hilfe brauchst, dann schau dir doch mal unsere Seite mit hilfreichen Tipps an 🙂

Kommentare sind geschlossen